Lauwarmer Linsensalat mit leckerem Bio-Leinöl


Schnell zubereitet und ganz einfach!

400g Rote Linsen im Salzwasser ca. 10 Minuten kochen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Rucola und Wildkräuter evtl. Brunnenkresse, Sauerampfer o.ä. Waschen und kleinschneiden.
Den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen, damit er sich erwärmen kann.
Die Linsen mit 100 ml Bio-Bodensee-Leinöl und etwas Essig, nach Geschmack auch etwas Kreuzkümmel anmachen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Als kleinen Dip Joghurt, frische Minze und etwas Quark mischen und ebenfalls abschmecken - fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0