Leinöl niemals erhitzen oder Leinöl zum Braten verwenden!

Leinöl darf nicht erhitzt oder zum Braten verwendet werden!
Bitte verwenden Sie Leinöl niemals zum Anbraten oder Erhitzen.
Die wertvollen Omega-3-Fettsäuren und die Bestandteile von ungefiltertem Leinöl kehren deren Wirkung durch die Hitze ins Nevative! Insbesondere durch das Braten könnten gesundheitsgefährdende Stoffe entstehen. Verwenden Sie Leinöl daher bitte immer nur in kalten oder bereits fertig zubereiteten Mahlzeiten. Die Verwendung von kaltgepresstem Leinöl macht ja auch nur dann Sinn, wenn dieses auch nach der Pressung nicht über 40° Grad erhitzt wird.

 

Ein paar Ideen, wie Sie Leinöl in Ihre Ernährung integrieren können, finden Sie zum Beispiel auf unserer Seite unter "leckere Leinölrezepte".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0